UKE erhält Stiftungsprofessur für Palliativmedizin von Hamburger Krebsgesellschaft

Die Leiterin der Palliativmedizin im UKE, Prof. Dr. Karin Oechsle, wird zum 1. Juli 2017 auf die neue Stiftungsprofessur für Palliativmedizin mit Schwerpunkt Angehörigenforschung im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) berufen.

Bereits seit einigen Jahren widmet sich im UKE eine Arbeitsgruppe unter Leitung von Prof. Oechsle der Angehörigenforschung. Weiterlesen „UKE erhält Stiftungsprofessur für Palliativmedizin von Hamburger Krebsgesellschaft“

Nahrung fürs Hirn

Kann Essen schlau machen – oder auch dumm? Studien über den Einfluss der Nahrung auf die Intelligenz von Mensch und Tier liefern verblüffende Ergebnisse.

Ein Ergebnis: Kinder, die nicht gestillt wurden oder als Kleinkinder viel stark verarbeitetes, fett- und zuckerreiches Essen aßen, waren Weiterlesen „Nahrung fürs Hirn“

Charité-Wissenschaftler erforschen Langlebigkeit

Wie entwickelt sich die Lebensperspektive von Hundertjährigen?

Die Wissenschaftler des Instituts für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft der Charité haben deshalb in einer Reihe von Studien die Lebensperspektive Weiterlesen „Charité-Wissenschaftler erforschen Langlebigkeit“

Viel Erfolg bei der Studienwahl!

Mit neu designeten Studiengängen wie Fitnessökonomie buhlen die Unis um Studienanfänger. Und kehren dabei ihren Auftrag um, kritisiert Martin Tschechne: Sie lehren nicht mehr das selbstständige Denken, sondern legen die jungen Leute in fertig eingezäunten Feldern fest.

19.000 Studiengänge gibt es. Weiterlesen „Viel Erfolg bei der Studienwahl!“

Medizinische Fakultäten diskutieren über Medizin und Arztbild von morgen

Die Diskussionen zur Weiterentwicklung des Medizinstudiums wurden in Hamburg auch vor dem Hintergrund des Ende März von der Bundesregierung verabschiedeten Masterplans Medizinstudium 2020 geführt.

Aus diesem Grund ist eine dirigistische Gleichschaltung aller Curricula Weiterlesen „Medizinische Fakultäten diskutieren über Medizin und Arztbild von morgen“

Nationalrat will Numerus Clausus abschaffen

Der Nationalrat will die Numerus-Clausus-Prüfung für das Medizinstudium durch Praktika ersetzen. Er hat am Donnerstag einer entsprechenden Motion von Ruth Humbel zugestimmt.

Der Numerus Clausus könne nur bedingt eine Aussage darüber treffen, ob sich eine Person für den Arztberuf eignet. Weiterlesen „Nationalrat will Numerus Clausus abschaffen“

Lange Nacht der Wissenschaften am Berliner Institut für Gesundheitsforschung

Am Campus Benjamin Franklin wird den Besucherinnen und Besuchern bei der CRU des BIH in einem interaktiven Parcours erklärt, wie klinische Forschung funktioniert, wie und wofür Daten gesammelt und wie diese geschützt werden.

Wer wissen möchte, wie fit er für sein Alter ist, Weiterlesen „Lange Nacht der Wissenschaften am Berliner Institut für Gesundheitsforschung“